Gottesdienste mit Abendmahl

Abendmahl feiern wir Weihnachten, Gründonnerstag, Ostern, Konfirmation, Pfingsten, Erntedank und zu Konfirmationsjubiläen. Abendmahl wird nach einem Beschluss des Kirchenvorstandes nur mit Traubensaft gefeiert. Im Gottesdienst teilen immer Kirchenvorstandsmitglieder Abendmahl mit aus und helfen am Altar mit.

Gäste, die anderen christlichen Kirchen angehören, sind in unserer Gemeinde herzlich eingeladen, mit uns Abendmahl mitzufeiern.

In unserer Gemeinde sind Kinder zum Abendmahl zugelassen. Die Eltern entscheiden über die Teilnahme ihrer Kinder. Der Zulassung der Kinder zum Abendmahl ging ein langer Diskussionsprozess im Kirchenvorstand voraus. Das Ergebnis wird von allen gemeinsam getragen. In der Gemeinde findet es breite Zustimmung.